Hausplanung selbst durchführen und zum eigenen Architekten werden? Das geht! Denn mit einer innovativen Software für die Hausplanung können Sie auch als Laie die komplette Hausplanung in die Hand nehmen. Dadurch bringen Sie nicht nur Ihre Wohnträume und -ideen genau auf den Bildschirm, sondern sparen sich auch gleichzeitig die Kosten für den Architekten. Dieser wird beim Hausbau natürlich nicht komplett außer Acht gelassen, aber seine Arbeit hält sich allemal in Grenzen. Denn mit unserem ArCADia BIM 3D Architekt visualisieren Sie einfach das Bauvorhaben Ihrer Träume und passen dies ganz an Ihren Wünschen an. Im Anschluss können Sie das Projekt einfach an den Architekten übermitteln, welcher dem Plan noch den letzten Feinschliff verpasst.

Und wie soll das alle ohne Erfahrung, Know-how und Co gehen? Ganz einfach! Denn der ArCADia BIM 3D Architekt zeichnet sich durch eine nutzerfreundliche Bedienungsoberfläche aus und übernimmt das technische Denken für Sie. Somit werden die Pläne automatisch nach deutscher Baunorm erstellt. Sie können sich also getrost auf die spaßigen Arbeiten konzentrieren und einfach Ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Dabei können Sie nach einer kurzen Einarbeitungszeit bereits alle Funktionen problemlos nutzen und wie ein Profi vorgehen.

Denn der ArCADia BIM 3D Architekt verbindet professionelle Durchführungen mit flexibler Handhabung. Somit wahren Sie immer den Überblick, indem Sie einfach gleichzeitig in 2D und 3D arbeiten. Nachdem Sie die komplette Architektur erstellt, individualisiert und eingerichtet haben, begutachten und präsentiere Sie diese einfach im 360° Durchgang. Hier bringen Sie Ihre Familienmitglieder, Freunde, Bekannte und Ihren Architekten ins Staunen.

Doch natürlich ist aller Anfang schwer und auch bei unserem ArCADia BIM 3D Architekt können Sie oft vor verschiedenen Fragen stehen. Aus diesem Grund haben wir einen umfangreichen Hilfsbereich für Sie vorbereitet, welcher Sie optimal bei der Hausplanung in Eigenregie unterstützt. Dieser besteht aus einem direkten Support, der Fernwartung und dem Zugang zu einem Portal. Auf diesem Wege sind Sie für alle Situationen gewappnet und erstellen im Handumdrehen Ihr neues Traumhaus.

Traumhaus in Eigenregie planen: Ihre Vorteile

Natürlich klingt die Planung Ihres Traumhauses in Eigenregie verlockend, aber gleichzeitig auch nach viel Arbeit. Wieso sollten Sie also die Arbeit übernehmen, die der Architekt für Sie durchführt? Tatsächlich profitieren Sie mit der umfangreichen Bauplanung im Alleingang von allerhand Vorteilen. Dabei ist jedoch immer zu beachten, dass Sie die komplette Hausplanung natürlich nicht komplett alleine durchführen. Denn der Bau eines Hauses ist ohne Architekt und Bauingenieur quasi unmöglich. Immerhin kann der Bauantrag erst durch die Einreichung durch diese genehmigt werden. Somit studiert man natürlich nicht jahrelang Architektur, damit Kunden ihre Häuser einfach mit einer Software selber planen. Stattdessen kann die Arbeit mit einer derartigen Software, beispielsweise mit dem ArCADia BIM 3D Architekt, die Arbeit für beide Parteien erheblich erleichtern. Zu den wichtigsten Vorteilen gehören daher:

  • das Sparen von Aufwand und Zeit: Planen Sie Ihr neues Zuhause in Eigenregie, sparen Sie sich auch eine Menge Aufwand und Zeit. Denn Sie gestalten die Zeichnung bequem von Sofa oder Schreibtisch aus – in Ruhe und ohne Stress. Somit haben Sie einerseits genügend Zeit, um alle Funktionen und Designs durchzuprobieren und sparen sich andererseits die ständige Kommunikation mit dem Architekten. Plant dieser nämlich die ersten Entwürfe Ihres Hauses, haben Sie sicherlich einige Dinge zu bemängeln. Dies hat zahlreiche Termine und Besprechungen zur Folge, damit das Haus am Ende auch Ihren Vorstellungen entspricht. Mit dem ArCADia BIM 3D Architekt planen Sie jedoch den ersten Entwurf und der Architekt muss nur noch Feinschliffe vornehmen.
  • das Sparen von Kosten: Zeit ist Geld. Und die Zeit, welche Sie dem Architekten abnehmen, müssen Sie natürlich auch nicht bezahlen. Somit übernehmen Sie bereits einen großen Teil seiner Aufgaben und übermitteln ihm ganz einfach eine Zeichnung von Ihrem Traumhaus. Nun muss der Architekt nur noch seine Fachexpertise einbringen, den Plan überarbeiten oder anhand Ihres Bauplans einfach eine neue Zeichnung gestalten.
  • ein Traumhaus angepasst an Ihre Anforderungen: Es ist nicht immer einfach, die eigenen Ideen genau rüberzubringen. Gerade als Laie haben Sie hierbei womöglich Schwierigkeiten. Der Architekt gibt sich zwar Mühe, die Zeichnung an Ihren Ansprüchen anzupassen, jedoch ist dies nicht immer einfach. Dadurch entstehen Zeichnung nach Zeichnung bis das Bauvorhaben Ihren Vorstellungen entspricht. Das geht aber auch einfacher. Haben Sie nämlich bereits einen individuellen Plan Ihres Traumhauses erstellt, können Sie diesen einfach Ihrem Architekten übermitteln. Dadurch sparen Sie sich komplizierte Erklärungen. Gleichzeitig ist diese Methode ideal für Bauherren mit geringer Vorstellungskraft. Jetzt können Sie Ihre Ideen nämlich direkt visualisieren und am Bildschirm überarbeiten.

Das muss die gewählte Software können

Auf der Suche nach einer geeigneten Software für die Hausplanung werden Sie auf allerhand Programme stoßen. Doch nicht jede ist für Ihren Fall geeignet. Somit sind zahlreiche 3D CAD Programme beispielsweise auf die Vorerfahrung, Fachexpertise und das Know-how des Nutzers ausgerichtet. Als Bauherr fehlt Ihnen jedoch genau das, weswegen die komplizierte Nutzeroberfläche unbrauchbar für Sie ist. Andere Softwares verfügen womöglich nicht über die Funktionen, welche Sie für die Zeichnung ihres Traumhauses benötigen. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie einen genauen Blick in die gewählte 3D Software zur Hausplanung werfen.

Für Sie als Bauherr ohne Vorerfahrung heißt das: Das Programm muss alle Funktionen bieten, mit welchen Sie eine umfangreiche Bauzeichnung erstellen können. Gleichzeitig müssen diese Funktionen aber einfach und verständlich dargestellt werden, sodass Sie diese auch als Laie anwenden können. In diesem Sinne ist eine intuitive Bedienung notwendig, welche Sie in kürzester Zeit komplett ohne Vorkenntnisse erlernen können. Was das genau bedeutet, haben wir Ihnen in folgenden Abschnitten erläutert.

Umfangreiche Funktionen für den detailreichen Hausplan

Das Ziel der Hausplanung in Eigenregie ist es, dass Sie Ihre Ideen auf den Bildschirm bringen und somit auch ganz nach Ihren Vorstellungen an den Architekten übermitteln können. In diesem Sinne handelt es sich nicht nur um das Ausleben Ihrer Kreativität, sondern der Hausplan soll auch tatsächlich Anwendung finden. Deswegen sollten Sie vor dem Erwerb einer Software darauf achten, dass diese auch die gewünschten Funktionen vorweist. Das zählt beispielsweise für die umfangreiche Gestaltung von Grundrissen und Räumen. Gleichzeitig müssen verschiedenste Elemente und Gadgets zur Darstellung einzelner Elemente zur Verfügung stehen. Das geschieht beispielsweise durch einen Katalog mit nutzbarem Inventar. Dadurch können Sie nämlich erst Ihre individuellen Vorstellungen rund um die Einrichtung und Gestaltung von Wänden, Fenster, Türen und Co darstellen. Ein wichtiger Punkt bei der Hausplanung ist außerdem die Dachkonstruktion. Für diese sollten verschiedenste Möglichkeiten zur Verfügung stehen, damit das virtuelle Traumhaus auch tatsächlich Ihren Anforderungen entspricht. In diesem Sinne müssen verschiedene Varianten umsetzbar sein.

Als Laie sagen Ihnen trockene Bauzeichnungen aber in der Regel nicht viel. Es ist daher besonders wichtig, dass es sich um eine 3D CAD Software handelt. Bietet Ihnen das Programm nur einen 2D-Modus, ist es nicht für Ihr Vorhaben geeignet.

Schlussendlich soll der fertige Hausplan auch Ihrem Architekten übermittelt werden, welcher somit ein Bild von Ihren Ideen hat und den Plan direkt umändern kann. Da der Profi aber wahrscheinlich ein anderes Programm verwendet, muss Ihre Zeichnung mit diesem kompatibel sein. Hierfür werden in der Regel die Dateiformate DWG und DXF benötigt, da diese in den meisten Architekturprogrammen zur Anwendung kommen.

Die umfangreichen Funktionen, welche Sie von der Software erwarten müssen, umfassen daher kurzum:

  • die Darstellung des Bauvorhabens
  • Flexibilität bei der detaillierten Zeichnung
  • die individuelle Anpassung einzelner Elemente
  • die Gestaltung von Landschaft und Umgebung
  • die Verfügbarkeit von Elementen zum Einrichten und Ausstatten
  • die Dachkonstruktion
  • Kompatibilität mit anderen Programmen

Leichte Handhabung für den Laien

Die umfangreichsten Funktionen bringen Sie nicht weiter, wenn Sie sie nicht bedienen können. Aus diesem Grund liegt der Fokus bei der gesuchten Software natürlich auch auf der Handhabung. Diese muss auf den Laien ausgerichtet sein, weswegen die Bedienoberfläche einfach und intuitiv nutzbar sein muss. Neben der freien Zeichnung sollte die gewünschte Software daher verschiedenste Assistenten und Werkzeuge bereithalten, welche die Planung einzelner Elemente erleichtern. Dazu können beispielsweise Assistenten zur Erstellung von Räumen sowie von Dachkonstruktionen gehören. Das Ziel ist es also, dass Ihre neue Software für die Hausplanung auch komplett ohne Vorerfahrung bedienbar ist. Die Einarbeitungszeit sollte dementsprechend kurz ausfallen – immerhin erwarten Sie sich auch eine Zeitersparnis.

Dieselbe Flexibilität möchten Sie auch bei der Gestaltung erfahren, weswegen Wände, Böden und Co mittels weniger Klicks individualisierbar sein müssen.

Eignen sich kostenlose CAD Softwares?

Die Versuchung ist sicherlich groß, einfach auf eine der vielen kostenlosen 3D CAD Programme für die Hausplanung zu setzen. Immerhin können Sie diese direkt aus dem Internet downloaden und loslegen. Dennoch ist diese Vorgehensweise bei Bauplänen, die auch umgesetzt werden sollen, nicht geeignet. Denn die Funktionen fallen hierbei meistens sehr mager aus, während auch die Darstellung mangelhaft ist. Stattdessen eignen sich kostenlose Planungssoftwares für die erste Einarbeitung in CAD Programme, aber keinesfalls für die Darstellung echter Bauvorhaben. Denn während hochwertige Softwares ebenso Baunormen und statische Berechnungen bei der Planung berücksichtigen, sind die kostenlosen Softwares meist weniger komplex. Da viele dieser Programme überdies nicht mehr aktualisiert werden, treffen Sie womöglich auch auf Störungen, während viele kostenlose Planungssoftwares überdies von Werbung leben, die die Bauzeichnung stört.

Hausplanung leicht gemacht: ArCADia BIM 3D Architekt

Zwischen all den Softwares, welche Ihnen für die Hausplanung zur Verfügung stehen, eignet sich insbesondere der ArCADia BIM 3D Architekt für Bauvorhaben aller Art. Dieser erfüllt nämlich alle Funktionen, welche Sie von einer derartigen Software erwarten. So wurde der ArCADia BIM 3D Architekt genauestens auf die Hausplanung durch den privaten Bauherren ohne Vorerfahrung ausgerichtet. Dabei finden Sie zahlreiche Funktionen und Werkzeuge für die vereinfachte Planung, während sich die Nutzeroberfläche allgemein durch eine leichte und intuitive Handhabung auszeichnet. Und sollten hier Probleme auftreten, unterstützt Sie der ArCADia BIM 3D Architekt stets mit verschiedenen Hilfeleistungen. In diesem Sinne erreichen Sie unseren Support, welcher unter anderem auch die Fernwartung für Sie durchführt. Darüber hinaus erhalten Sie mit dem Erwerb der Software auch Zugriff auf ein umfangreiches Portal.

Doch trotz einfacher Handhabung unserer Windows-Software gestalten Sie mit ihr umfangreiche Hauspläne in beeindruckender Darstellung. Dabei arbeiten Sie bequem im 2D-Modus, während sich Ihr geplantes Bauvorhaben zeitgleich im 3D-Modus aufbaut. Die erstellten Zeichnungen können im Anschluss einfach an den Architekten übermittelt und direkt von diesem überarbeitet werden. Dabei haben Sie diesem bereits viel Aufwand abgenommen, denn die Zeichnungen mit dem ArCADia BIM 3D Architekt werden stets auf deutsche Baunormen ausgerichtet.

Am Ende können Sie Ihr Bauvorhaben außerdem in beeindruckender Weise präsentieren. Dabei hilft Ihnen die 360° Besichtigung, mit welcher Sie Ihr neues Zuhause hautnah am Bildschirm erleben.

Bauvorhaben von A bis Z planen: günstig und umfangreich

Neubau, Renovierung, Haus, Wohnung – mit dem ArCADia BIM 3D Architekt planen Sie Bauvorhaben von A bis Z. Das betrifft nicht nur Ihr Zuhause, sondern auch Garten, Terrasse und Landschaft. Hierbei setzen Sie auf fotorealistische Darstellungen, während Sie sich Schritt für Schritt intuitiv vorarbeiten.

Dabei profitieren Sie von einem fairen Preis für das komplette Paket an hochwertigen Funktionen, einem umfangreichen Support und Darstellungen in Profi-Qualität. Mit dem Kauf vom ArCADia BIM 3D Architekt erhalten Sie dabei sowohl den direkten Download auf Ihren Computer als auch eine DVD zur Installation. Dadurch können Sie die Software auf zwei Endgeräten nutzen und im Anschluss alle Funktionen ohne zusätzlicher Kosten und ohne Abonnement verwenden.