Steht die Erfüllung Ihres Wohntraumes an, steht ebenso eine spannende Zeit vor Ihnen. Immerhin wird jetzt viel geplant, überlegt und verändert. Doch als Laie haben Sie es oft gar nicht so einfach, Ihre Ideen darzustellen. Vielleicht fehlt Ihnen auch die Vorstellungskraft für die Planung eines Zuhauses. Auf diesem Wege ist der Bau zwar auch möglich, jedoch ist es immer besser, wenn Sie Ihrem Architekten konkrete Ideen und Pläne erklären können. An dieser Stelle rentiert sich eine 3D CAD Software, mit welcher Sie Ihre Ideen rund um die Hausplanung ganz einfach visualisieren. Dabei gestalten Sie Ihren Wohntraum bis ins letzte Detail und beleben diesen mit der Möglichkeit einer virtuellen Besichtigung. Doch damit dies tatsächlich funktioniert, benötigen Sie auch die passende Software. Deswegen bieten wir Ihnen ein umfangreiches Programm, mit welchem Sie auch als Amateur im Handumdrehen zu Ihrem eigenen Architekten werden.

Hausplanung in Eigenregie: Vorteile

Wieso sollten Sie Ihr neues Traumhaus eigentlich selbst planen? Wozu gibt es immerhin Architekten? Auch wenn der Grundgedanke berechtigt ist, stehen Sie bei der Hausplanung in Eigenregie vor zahlreichen Vorteilen und Türen. Dabei müssen Sie immer wieder beachten, dass auch die eigene Planung nicht die Arbeit des Architekten ersetzt. Viel mehr geht es hierbei darum, dass Sie diesem Ihre Ideen möglichst realistisch vermitteln können. Damit vermeiden Sie einige Nachteile, welche Sie bei der reinen Arbeit mit dem Architekten erleben würden.

Denn teilen Sie Ihrem Architekten Ihre Planungsideen mit, wird dieser schlussendlich auch seine eigenen Ideen einfließen lassen. Das ist völlig normal, aber wird bei der Hausplanung nicht immer erwünscht. Die Ergebnisse sind der ständige Kontakt mit Ihrem Architekten und dauernde Änderungen am Plan. All dies vermeiden Sie jedoch, wenn Sie im Vorhinein eine Visualisierung von Ihrem Traumhaus erstellen und diese Ihrem Architekten übermitteln. Dieser kann nun anhand Ihrer Vorgaben ein Gebäude ganz nach Ihrem Geschmack erstellen und Sie haben schlussendlich Zeit und Aufwand gespart. Darüber hinaus haben Sie Ihrem Architekten die Zeit, welche er in die Hausplanung investiert hätte, quasi abgenommen. So senken Sie zusätzlich die Kosten, während Ihnen ebenso Stress erspart bleibt. Denn bei der Zeichnung in Eigenregie plagt Sie keine Frist. Stattdessen können Sie unterschiedlichste Bauarten und Designs in Ruhe vor dem Bildschirm ausprobieren und somit Inspiration einholen.

Das benötigen Sie für die umfangreiche Hausplanung

Möchten Sie Ihr Traumhaus selbst planen, benötigen Sie an erster Stelle Ideen. Diese gilt es nun jedoch umzusetzen. Als Laie werden Sie hier nicht viel Erfahrung mit der Bauzeichnung auf Papier haben. Darüber hinaus geht es bei der Verwirklichung Ihrer Wohnräume auch viel mehr um die Gestaltung und Visualisierung. Aus diesem Grund dürfen Sie getrost alle statischen, mathematischen und baurechtlichen Gedanken zur Seite legen und einfach Ihr neues Traumhaus planen. Dies gilt natürlich bis auf die einzelnen Eckdaten, welche Sie für eine hochwertige Bauplanung sehr wohl benötigen. Dies passiert jedoch ganz in Ihrem Interesse, denn natürlich können Sie keinen Bau planen, welcher gar nicht auf das Grundstück passt. Derselbe Fokus muss natürlich auf die Baugrenzen gelegt werden. Diese spielen gerade beim Bauantrag eine große Rolle und müssen somit bei der Planung beachtet werden. Diese benötigten Eckdaten können Sie jedoch bei einem kurzen Blick auf die vorhandenen Bau- und Grundstückspläne ausfindig machen.

Sie haben alle Informationen rund um das Grundstück parat und sind bereit für die Bauplanung in Eigenregie? Dann benötigen Sie jetzt nur noch die passende Software! Genau diese bieten wir Ihnen hier, wobei die Art des Bauvorhabens egal ist. Denn mit unserer 3D Software gestalten Sie Wohnung, Haus, Neubau und Renovierung gleichermaßen.

Das kann unsere 3D CAD Software

Es gibt zahlreiche 3D CAD Softwares für die Hausplanung, weswegen Sie bei der Wahl immer bedacht vorgehen müssen. Unser Programm ist dabei auch für Laien geeignet und erleichtert diesen die vielfältige Bauzeichnung. Somit stellen Sie allerhand Details in der Software ganz einfach ein. So können Sie bei der Zeichnung des Grundrisses beispielsweise die Stärke der Wände einstellen und Außenwände konkret von den Innenwänden abheben. Genauso bietet Ihnen unser Programm verschiedenste Funktionen, welche als Hilfe agieren. Das beginnt bei einem Raster mit Hilfslinien und reicht bis zu unserem vielfältigen Support. Gleichzeitig behalten Sie stets den Überblick und können Ihr geplantes Bauvorhaben bereits virtuell erleben. Dazu dienen Ihnen die 360° Besichtigung sowie die unterschiedlichsten Darstellungen, wie der 2D- und 3D-Modus. Dabei können Sie sogar in beiden Modi gleichzeitig arbeiten und behalten somit stets den totalen Überblick über Ihre Bauzeichnung.

Doch es gibt noch viele weitere Gründe, weswegen der ArCADia BIM 3D Architekt ideal für Bauherren ist. Denn mit unserer Software machen Sie quasi keine Fehler. Somit können Sie Elemente, welche Ihnen in irgendeiner Hinsicht missfallen, einfach ändern oder herauslöschen. Dies lässt Ihnen mehr Spielraum und Gestaltungsfreiheit.

Das ist vor der Hausplanung zu beachten

Vorab: Für die Verwendung unserer innovativen 3D Bausoftware benötigen Sie weder Vorerfahrung noch Know-how oder eine Ausbildung. An dieser Stelle reichen also alleine Ihre Ideen und eine kurze Übersicht sowie Einarbeitungszeit in die Software aus. Dennoch benötigen Sie ein paar grundlegende Kenntnisse rund um den Hausbau selbst. Dies ist wichtig, da der Architekt somit nur noch wenig verändern muss. Immerhin sollen die Pläne, welche Sie mit der 3D CAD Software erstellen auch tatsächlich genutzt werden können. Damit dies gelingt achten Sie insbesondere auf folgende Punkte:

  • Materialien
  • Aufbau der Wand
  • Dachtyp
  • Raumfläche und -aufteilung
  • Budget

Erst wenn Sie tatsächlich auf all diese Punkte achten, kann auch ein realistisches Bauvorhaben entstehen. Denn gerade bei vielen Funktionen ist die Verlockung groß, aus jedem Element das Maximum herauszuholen. Dies ist unter der Beachtung der Kostenpunkte aber nicht umzusetzen, weswegen Sie sich keinesfalls von den zahlreichen Funktionen und Möglichkeiten überfordern lassen dürfen. So ist es wichtig, dass Sie stets mit einem klaren Kopf vorgehen. Denn beachten Sie: Ihr neues Zuhause ist eine Langzeitinvestition. Aus diesem Grund sollten Sie auch stets vorausschauend planen. Dies kann die Familiengröße und Kinderplanung betreffen. Doch nicht nur eine wachsende Familie, sondern auch eine womöglich bald kleiner werdende Familie ist zu beachten. Erwarten Sie oft Besuch? Oder hatten Sie vielleicht sogar den Einzug Ihrer eigenen Eltern im Alter geplant? Bei der Hausplanung darf tatsächlich kein Aspekt außer Acht gelassen werden. Denn eine umfangreiche und gute Planung spart Ihnen viel Ärger in Zukunft.

Es ist soweit: so beginnen Sie mit der Bauzeichnung

Die Eckdaten sind besorgt, die Ideen sind da, unsere 3D CAD Software ist heruntergeladen und Sie sind bereit für die Planung Ihres Traumhauses. Dann kann es jetzt losgehen, wobei Sie im Sinne der Übersichtlichkeit einfach aufbauend zeichnen. Es beginnt somit alles mit einem umfangreichen Grundriss für das erste Geschoss. Mit diesem legen Sie bereits den Grundstein für Ihr neues Bauvorhaben. In diesem Sinne sollten Sie genügend Zeit in diesen Schritt investieren, da von ihm auch die Ergebnisse der weiteren Schritte abhängen.

Dabei beginnt man bei der Zeichnung eines Grundrisses grundsätzlich immer mit der längsten Linie und zeichnet von dieser aus weiter. Und weil aller Anfang schwer ist, finden Sie in unserer Software verschiedenste Hilfsleistungen für die Zeichnung Ihres Traumhauses. So ist die Ansicht mit einem Raster inklusive Hilfslinien ausgelegt, welche ein genaues Zeichnen ermöglichen.

Haben Sie einmal den Grundriss für Ihr neues Zuhauses gezeichnet, geht es mit den Innenwänden weiter. An dieser Stelle ist es vorteilhaft, wenn Sie bereits grobe Vorstellungen rund um die Raumaufteilung haben. Wie viele Zimmer benötigen Sie? Wie groß sollen diese ungefähr sein? All dies sollten Sie im Vorhinein schon bedacht haben und jetzt auf den Bildschirm bringen können. Doch keine Sorge, sollte Ihnen ein Entwurf einmal missfallen, können Sie diesen natürlich ändern. So ist die 3D CAD Software die ideale Möglichkeit, um einmal alle Ideen und Möglichkeiten durchzuprobieren.

Sie möchten es sich besonders einfach machen? Sie müssen Räumlichkeiten nicht unbedingt freihändig zeichnen. Genauso bietet Ihnen unsere Software einen Assistenten für die Raumplanung an. So erstellen Sie jeden Raum mit nur wenigen Klicks.

Die ersten Bauelemente finden Einzug

Haben Sie im Grunde bereits alle Innen- und Außenwände eingezeichnet, steht bereits der Rohbau am Bildschirm. Jetzt geht es dafür um die ersten gestalterischen Elemente, wie Fenster und Türen. Diese beleben einerseits die Optik und tragen andererseits auch maßgeblich zur Wohnqualität im Bau bei. Aus diesem Grund sollten Sie die Elemente nicht nur willkürlich einzeichnen, sondern durchdacht in Ihr neues Traumhaus integrieren. Spätestens jetzt rentiert sich die gründliche Vorausplanung bereits, bei welcher Sie womöglich auch die Ausrichtung des Baus bedacht haben. Denn je nachdem fällt die Sonne durch die Fenster. Gleichzeitig spielt die Wahl von Türen und Fenstern eine große Rolle für die Optik Ihres neuen Heimes. Aus diesem Grund wählen Sie in unserer Software einfach aus zahlreichen Stilen und Modellen das richtige Element für Ihren Geschmack. Entscheiden Sie sich somit für einen Fenster- oder Türtypen und bringen Sie diesen einfach am Bau an. Spätestens jetzt können Sie auch den 3D-Modus nutzen, in welchem Sie eine realistische Darstellung Ihrer Hauszeichnung finden.

Da ist Luft nach oben: weitere Konstruktionen und Geschosse

Der Grundriss sowie die Raumaufteilung sind gezeichnet und Fenster sowie Türen sind bereits eingezogen. In diesem Sinne steht das erste Geschoss im Grunde schon, weswegen Sie die Zeichnung nun erweitern können. So können Sie jetzt sowohl Deckenplatten anbringen als auch den Bau weiter in die Höhe zeichnen. Dafür duplizieren Sie einfach den Grundriss des ersten Geschosses oder gestalten die nächste Etage wieder individuell.

Abschließend: das Dach

Sie haben die gewünschte Anzahl an Geschossen kreiert, den Grundriss und die Raumaufteilung an Ihren Bedürfnissen orientiert und zudem für die Anordnung von Türen und Fenstern gesorgt? Dann ist die Visualisierung Ihres Bauvorhabens beinahe beendet. Denn jetzt fehlt nur noch eine funktionelle und ästhetische Dachkonstruktion, um den Bau abzuschließen. Dabei müssen verschiedenste Faktoren beachtet werden, welche unser Dachassistent jedoch bereits für Sie bedenkt. Dadurch wählen Sie einfach ein Dach Ihrer Vorstellungen. Dies erleichtert Ihnen die Dachkonstruktion erheblich. Dennoch soll Ihnen unsere 3D CAD Software nicht nur Leichtigkeit, sondern auch Flexibilität bieten. In diesem Sinne haben Sie ebenso die Möglichkeit, sämtliche Maße individuell einzugeben und somit maßgeschneiderte Dächer zu konstruieren.

Zeit für die Inneneinrichtung

Sie haben Ihr individuelles Traumhaus erstellt und optimiert. Während es in der Außenansicht bereits überzeugt und Vorfreude aufkommen lässt, erscheint das Innenleben noch kahl. Dabei bietet Ihnen unsere Software alle Funktionen, um Interieur und Co bereits zu planen. Dadurch erleichtern Sie sich später nicht nur den Einkauf sowie die Einrichtung, sondern beleben ebenso die Visualisierung Ihres Traumhauses.

Denn gerade, wenn Sie ein Haus bauen lassen, fließt viel Herzblut hinein. Hier soll alles perfekt sein. Das endet jedoch nicht nur beim Bau selbst, sondern wird auch bei der Inneneinrichtung fortgeführt. Doch wie plant man das Interieur von Räumen, die noch gar nicht existieren? Hier springt unsere 3D CAD Software ein. Denn mit dieser erhalten Sie Zugriff auf zahlreiche Kataloge mit virtuellen 3D-Objekten. Diese finden Sie für jeden Raum sowie in jedem Stil, weswegen Sie Ihr neues Traumhaus bereits individuell gestalten können. So vermeiden Sie etwaige Fehler beim Möbelkauf und machen Ihre virtuelle Bauzeichnung bereit für den beeindruckenden Rundgang am Bildschirm.

Zeit für die Hausbesichtigung

Es ist soweit: Der Hausbau ist beendet – zumindest virtuell. Sie haben viel Arbeit sowie Zeit hineingesteckt und dabei das Haus Ihrer Träume gestaltet. In diesem Zustand ist es jetzt auch bereit für die Übermittlung an den Architekten, welcher nur noch einzelne Feinschliffe durchführt. Davor können Sie aber auch Familie und Freunde beeindrucken, in dem Sie diese einfach auf einen 360° Durchgang durch Ihr neues Eigenheim mitnehmen.

Dabei bietet Ihnen die 3D CAD Software eine realitätsnahe Darstellung aller Elemente und lässt Sie jedes Detail genau besichtigen. Hier navigieren Sie sich einfach mittels der Maus durch Ihr virtuelles Traumhaus. Die hochwertigen Darstellungen und Grafiken können Sie dabei auch für das Teilen mit Verwandten und Bekannten nutzen.

Übrigens: Sie müssen die Darstellungen der Bauzeichnung nicht per se am Ende der Planung auf sozialen Netzwerken und Co teilen. Gerade während der Zeichnung eignet sich dies, um Tipps und Tricks aus dem Bekanntenkreis einzuholen.

Mit unserer 3D CAD Software sind Sie nie alleine

Unsere 3D CAD Software wurde auf die flexible Erstellung von hochwertigen Bauzeichnungen für Laien und Bauherren ausgerichtet. Dennoch können auch hier Probleme auftreten, weswegen Sie jederzeit von unserem Support profitieren. Diesen erreichen Sie kostenlos, während Sie sich über ein Hilfsportal außerdem mit Gleichgesinnten austauschen können. Eine Spezialleistung in unserer Software ist darüber hinaus die Möglichkeit der Fernwartung. Denn mit dieser bieten wir Ihnen stets die persönliche und umfangreiche Hilfeleistung rund um alle Funktionen unserer Software. Dabei werden Sie über den TeamViewer mit einem Mitarbeiter verbunden, welcher Ihnen direkt auf Ihrem Bildschirm die Lösungswege darstellt und etwaige Planungsfehler richtigstellt.

Für Laien, Bauherren und Kreative: 3D Hausplaner Software

Mit unserer 3D CAD Software für die Hausplanung erstellen Sie hochwertige Bauzeichnungen in beeindruckenden Darstellungen – und zwar als Laie! Denn Sie benötigen weder Vorkenntnisse noch weiteres Know-how. Dadurch eignet sich unser Programm ideal für Bauherren, die die Planung Ihres Traumhauses selbst in die Hand nehmen möchten. Kaufen Sie somit unsere 3D Architektur Software und gestalten Sie Ihr Bauvorhaben in Eigenregie. Nutzen Sie dafür selbsterklärende Funktionen sowie eine benutzerfreundliche Oberfläche, welche Sie Schritt für Schritt an Ihr Traumhaus heranführen. Sollten Probleme auftreten, sind ein umfangreicher Support, die Fernwartung sowie der Zugang zu einem Hilfsportal im Kauf inkludiert. Dadurch sind Sie für alle Fälle gewappnet und freuen sich schon bald über die fertige Bauzeichnung, welche Sie einfach an den Architekten übermitteln können.