Wer mit wenig Geld ein Eigenheim bauen will, sollte sich für ein Containerhaus entscheiden. Mit dem so genannten Tiny-House-Movement wurde diese Bauweise in den USA erfunden und international bekannt. Im Folgenden erfahren Sie mehr über die Planung und den Bau von praktischen und kompakten Containerhäusern.

Hochwertiges und kostengünstigen Bauen mit Containerhäusern

Containerhäuser ebnen einen günstigen Weg zum Eigenheim. Sie sind durchaus konkurrenzfähig im Vergleich zu gewöhnlichen Häusern und bieten sogar viele Vorteile. Die Containerbauweise sorgt dank Bauelementen für eine flexible, kostengünstige und schnelle Errichtung. Darüber hinaus sind Containerhäuser äußerst vielseitig. Sie beanspruchen wenig Platz und lassen sich aus mehreren Containerelementen variantenreich zusammensetzen. Auch bei der Ausstattung und Einrichtung erweisen sie sich als extrem flexibel. Sehr vorteilhaft ist die hohe Baugeschwindigkeit. Nach Abschluss der Planung dauern Bestellung und Umsetzung nur wenige Monate. Die Errichtung ist deutlich günstiger und risikoärmer als bei einem Massivhaus. Zugleich bieten die Containerhäuser einen hohen Wohnkomfort, der sich mit einem herkömmlichen Haus messen kann.

Sorgfältige Planung eines Containerhauses

Der Bau von Containerhäusern erfordert eine gründliche Planung. Zunächst muss der Baugrund entsprechend vorbereitet werden. Als nächstes wählen Sie das Material für die Einzelcontainer aus. Bevorzugt werden häufig robuste Seecontainer aus Stahl. Aber auch speziell gefertigte Modelle aus Holz kommen in Frage. Die Container werden mit Dämmmaterial ausgestattet, damit sie gut isoliert sind und sparsam beheizt werden können. Standardcontainer haben die Abmessungen sechs mal 2,4 mal 12 Meter. Es sind aber auch Spezialanfertigungen möglich, um ein individuelles Endgebäude zu erhalten.

Kostengünstige und vielseitige Bauelemente

Für den Bau von Fertighäusern können Container als kostengünstige und vielseitige Bauelemente zum Einsatz kommen. Mit einer Quadratmeterzahl zwischen 14 und 28 stellen die Container eine geräumige Wohnfläche zur Verfügung. Achten Sie bei der Anschaffung auf eine hohe Material- und Fertigungsqualität und der Einhaltung der Normen für Wohncontainer. So werden Langlebigkeit, Robustheit, Wetterfestigkeit und Statik des Gebäudes sichergestellt.

Die Vorteile von modernen Containerhäusern

Moderne Containerhäuser bieten zahlreiche Vorzüge: Sie lassen sich schnell und kostengünstig erreichten. Sie sind ferner anpassungsfähig und können individuell gestaltet und leicht umgebaut werden. Die wärmegedämmten Container bieten einen hohen Wohnkomfort. Entsprechende Bauvorhaben von Privatpersonen oder Firmen sollten allerdings von einer Fachfirma durchgeführt werden, damit Planung und Bau reibungslos vonstattengehen. Mit modernen Containerhäusern können Sie Ihren Traum vom Eigenheim verwirklichen.