Mit dem Ausbau des Dachbodens können Sie einfach, schnell und günstig die Wohnfläche des Gebäudes erweitern. Mit dem ArCADia BIM 3D Architekt können Sie auch für den Dachboden innovative Raumkonzepte planen. Auf diese Weise können Sie Herausforderungen wie unterschiedliche Höhen und Schrägen meistern. Das Cad Programm ist einfach und nutzerfreundlich in der Handhabung und berücksichtigt alle Besonderheiten des Dachbodenausbaus. Im Folgenden erfahren Sie mehr über den Dachbodenausbau mit dem ArCADia BIM 3D Architekt.

Bauvorhaben präzise planen und visualisieren

Mit dem ArCADia BIM 3D Architekt können Sie die Renovierung oder den Ausbau des Dachbodens in allen Einzelheiten präzise planen. Sie können dabei zwischen einer 2D und einer 3D Ansicht wechseln. Die Raumgestaltung können Sie aus verschiedenen Perspektiven betrachten und dabei auch verschiedene Farb- und Lichtkonzepte testen. Besonders gut lassen sich Dachgauben, Dachterrassen und andere Umbauten am Dach planen. Damit alle Maße präzise stimmen, können Sie vorhandene Grundrisse einscannen und importieren. Für die Dachbodenplanung stehen Ihnen beim ArCADia BIM 3D Architekt zahlreiche Funktionen und Tools zur Verfügung. Als besonders nützlich erweist sich die Konstruktionshilfe für Dächer und Gauben.

Detailreiche Dachbodenplanung

Im ArCADia BIM 3D Architekt können Sie auf eine umfassende Datenbank mit mehr als 500.000 verschiedenen Objekten zurückgreifen. So können Sie unter anderem Einrichtungsgegenstände, Möbel und Dekorationen einfügen und ihre optische Wirkung realitätsnah überprüfen. Alle Objekte, die nicht verfügbar sind, können durch Einscannen in die Datenbank integriert werden. Ferner können Sie den Grundriss des Daches bzw. des Dachboden maßstabsgerecht darstellen. Dafür genügt es schon, einen bestehenden Bauplan einzuscannen. Mit dem 3D-Editor können Sie per Drag-and-Drop-Funktion die Ausgestaltung und Einrichtung des Dachbodens präzise planen. Dabei erhalten Sie aufschlussreiche Informationen, wie die Möbel und Einrichtungsgegenstände an die schrägen Dachwände angepasst werden müssen.

Pläne einfach und schnell erstellen

Im ArCADia BIM 3D Architekt können alle baulichen Voraussetzungen des Dachbodenausbaus berücksichtigt werden. Das gilt auch für Leitungen und Elektrik. Durch die Einfügung von Wandfarben und Bodenbelägen erhalten Sie wichtige Hinweise, wie Sie auf dem Dachboden eine angenehme Wohnatmosphäre schaffen. Besonders wichtig für den Dachbodenausbau ist das Testen von Lichtkonzepten. Mit dem ArCADia BIM 3D Architekt können Sie ermitteln, welche Beleuchtung Sie benötigen. Außerdem können Sie Standort und Größe neuer Fenster planen. Lichteinfall und Schatten können realitätsgetreu simuliert werden. Ebenso kann eine geplante Dämmung und Isolierung der Dachflächen berücksichtigt und visualisiert werden. Hier die Vorteile des ArCADia BIM 3D Architekt für die Dachbodenplanung auf einen Blick:

  • einfacher Import von Bauzeichnungen und Grundrissen
  • große Objektdatenbank
  • 2D- und 3D-Ansicht
  • Hinzufügen von Objekten durch Einscannen
  • Simulation von Farb- und Beleuchtungskonzepten
  • Simulation von Schattenwurf und Tageslicht
  • Planung von Dachterrassen und Gauben
  • Planung von Dämmung und Isolierung

Wer bei der Planung des Dachbodenausbaus Zeit und Geld sparen möchte, sollte den ArCADia BIM 3D Architekt nutzen. Mit dieser einfach zu handhabenden Software können Sie alle Parameter für das Renovierungs- oder Ausbauvorhaben planen und realitätsgetreu simulieren.