Was früher einmal als Abstellraum galt, wird heute als avantgardistischer Wohnraum genutzt – der Dachboden. Denn tatsächlich war dieser bis vor kurzem lediglich Ablage für zahlreiche Gegenstände und Co. Dabei wurden nicht viele bauliche Maßnahmen vorgenommen, sondern unter dem Dachstuhl stapelten sich stattdessen Kisten und alte Möbel. Im Laufe der Jahre hat sich jedoch ein Problem entwickelt – zu wenig Wohnraum für zu viele Menschen. In diesem Sinne werden bestehende Dachböden immer öfter zu einem Dachausbau umfunktioniert. Dies ist jedoch nicht nur in alten Mehrparteienhäusern der Fall. Auch in Ihrem Einfamilienhaus lässt sich der Dachboden womöglich noch umfunktionieren. Hierbei sind lediglich einige Dinge bereits im Vorhinein zu beachten. Das Ergebnis ist dafür mehr Wohnraum, welcher auch den nächsten Generationen zugestanden werden kann.

Entscheiden Sie sich für den Dachausbau in Ihrem Haus oder möchten Sie das Dachgeschoss im Neubau als Wohnraum nutzen, muss dies bei der Planung beachtet werden. Doch nicht nur in Bezug auf bauliche und statische Aspekte ist hier Raffinesse gefragt. Darüber hinaus stören Dachschrägen oftmals den Raum oder der Dachausbau wirkt schlichtweg nicht heimelig genug. In diesem Sinne müssen Dachfenster, Gauben und womöglich alternative Dachformen her. All das und mehr schaffen Sie mit dem ArCADia 3D BIM Architekt! Denn die Software verfügt über unterschiedlichste Funktionen, welche die Planung des Dachausbaus vereinfachen. Hierzu zählt unter anderem auch der Dach-Editor. Im Anschluss richten Sie den Dachausbau auch gleich virtuell ein und sammeln somit Wohnideen für die Räumlichkeiten unter dem Dach.

Dachausbau selber planen: das geht

Mit dem ArCADia 3D BIM Architekt planen und gestalten Sie Ihren Dachausbau ganz ohne professioneller Hilfe und dennoch hochwertig dank zahlreicher Funktionen. Dadurch ist es Ihnen möglich, allerhand individuelle Wünsche einfach in den Plan zu integrieren und diesen infolgedessen nach Belieben zu gestalten. Der ArCADia 3D BIM Architekt zeichnet sich dabei durch die einfache Handhabung aus, welche auch Laien die Planung leicht macht. Darüber hinaus werden innerhalb der Software bereits deutsche Baunormen berücksichtigt, was den erstellten Plan auch kompatibel für die Einreichung des Bauantrags macht.

Dennoch kommen Sie nicht ganz um einen Architekten herum. Denn bei derartigem Bauvorhaben spielt insbesondere die Statik eine große Rolle. So ist womöglich nicht jedes Gebäude für einen Dachausbau geeignet. Darüber hinaus kann der Bauantrag hier auch nur über Experten gestellt werden. In diesem Sinne können Sie die Pläne, welche Sie mit dem ArCADia 3D BIM Architekt erstellen, ganz einfach in professionelle Softwares vom Architekten importieren. Dieser kann Ihre Ideen nun verbessern und anpassen.

So zeichnen Sie den Dachausbau

Flexibilität steht im Fokus. Denn damit Sie auch als Laie den Dachausbau planen können, bietet Ihnen unsere Software umfangreiche Funktionen, welche Sie spielend leicht ausführen. An erster Stelle muss der Grundriss erstellt werden. Somit eignet sich der ArCADia 3D BIM Architekt auch zur Planung von ganzen Bauten. Alternativ scannen Sie einen bestehenden Plan einfach ein und integrieren diesen in den ArCADia 3D BIM Architekt. Während Sie den Grundriss dabei in 2D verarbeiten, können Sie immer wieder in den 3D-Modus wechseln. In diesem werden Ihre Zeichnungen nämlich stets synchron visualisiert.

Steht der Grundriss einmal, können Sie sich auch schon an die Planung des Dachausbaus machen. Dabei geht es unter anderem um die Konstruktion des Daches, des Dachstuhls und ebenso der Treppen, welche hoch führen. Außerdem benötigt Ihr Dachgeschoss genauso Licht. Deswegen planen Sie mit dem ArCADia 3D BIM Architekt gleich allerhand Fenster, Gauben oder gar Dachterrassen. Sind die grundlegenden Schritte einmal vollbracht, können Sie Ihren Dachausbau noch einrichten. Hierfür stehen Ihnen Tausende von 3D-Objekten in unserem Katalog zur Verfügung.

Sie wissen nicht, welches das Dach das richtige für Sie ist? Dann nutzen Sie unseren Dach-Editor und erhalten Sie einen Einblick in die gängigsten Dachformen oder konstruieren Sie ein individuelles Dach für Ihr Zuhause.