Den eigenen Wohnraum zu planen, die Inneneinrichtung zu gestalten, ist nicht nur eine Frage des kreativen Geistes, sondern auch eine Frage der Realisierbarkeit. Innovation und Kreativität müssen nicht immer stimmig sein und wenn ein klares Bild von der Realität fehlt, dann macht sich schnell Unsicherheit breit. Aber soweit muss es nicht kommen, denn zum Glück lassen sich mit unserer 3D-Architekten Software Gefühlsebenen der Wohnraumgestaltung in realisierbare Formen bringen.

Kostenlose Testversion anfordern

Nie hätten Sie gedacht, dass die Planung der eigenen Wohnung so easy ist, kein technisches Vorwissen erfordert, sondern nur ihre eigenen Ideen zählen. Dank unserer kostenlosen Testversion kaufen Sie nicht die berühmte Katze im Sack. Mittels Kontaktformular teilen Sie uns mit, dass Sie Ihr eigener Architekt sein wollen und umgehend erhalten Sie von uns eine Testversion. Aus mehreren Versionen wählen Sie die für Sie passende aus. Um Ihnen die Auswahl zu erleichtern, haben wir für Sie einen Vergleich erstellt, worin sich die einzelnen Versionen unterscheiden.

Was kann diese Software?

Unsere Software kann mehr, als ihr Name verrät. Die größte Stärke liegt in der Raumplanung und daher haben wir sie so benannt. Doch nicht nur die Gestaltung von Innenräumen, sondern auch Grundrisse lassen sich damit zeichnen und im Nu haben Sie Ihr gesamtes Haus geplant. Alles in zwei- und dreidimensionaler Ansicht und Sie erhalten so ein klares Bild Ihres künftigen Traumhauses, das Sie zudem selbst kreiert haben! Unsere 3D-Architekten visualisieren Ihre ganz persönlichen Ideen und Konzepte, ohne zusätzliche Kosten für Um- und Änderungsplanungen. Mit Hilfe von 3D-Architekten können Sie zeichnen, gestalten, entwerfen und verwerfen, wie ein richtiger Architekt.

So einfach geht´s!

Unsere Software einfach auf Ihren Rechner installieren und schon kann als erster Schritt der Grundriss Ihres künftigen Domizils erstellt werden.
Wände platzieren Sie dort, wo Sie sie haben möchten. Die Planung des Drumherums wie die Positionierung von Türen, Fenstern und Treppen wird so zum Kinderspiel. Durch beliebiges Verschieben von Wänden teilen Sie die Räume nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen auf. Haben Sie den Grundriss fertig, dann kann es mit der Möblierung weitergehen. Dank unseres Objektkataloges stehen Ihnen eine Vielzahl von Objekten zur Verfügung, die Sie nach Belieben einfügen, verschieben oder einfach wieder löschen können. Nicht nur Möbel, auch Fußbodenbeläge, Lampen, Tische und Sessel – natürlich mit den dazugehörigen Texturen, runden unser Angebot ab.