Der Arcadia BIM 3D Architekt erlaubt die Planung des Eigenheims in wenigen Schritten. Mit der Software werden Haus und Garten bis ins kleinste Detail geplant. Egal, ob Wohnzimmer oder Dachboden, Gartenanlage oder Terrasse: Das Programm erlaubt die Planung vom ersten Schritt bis zum Feinschliff. Dank individueller Einstellungsmöglichkeiten und Millionen von Design-Elementen gelingt die Planung in jedem Fall fachgerecht. Dank Implementierung des deutschen Baurechts werden die Entwürfe bei Bedarf auch für Bauantrag und Co. verwendet. Eine übersichtliche Bedienoberfläche und diverse Hilfsseiten ermöglichen sowohl Anfängern als auch ausgebildeten Architekten eine umfassende Planung.

Sanitärinstallationen und elektrische Leitungen

Der 3D-Architekt kann für die unterschiedlichsten Bauvorhaben verwendet werden. Planer erschaffen damit sowohl die kleine Stadtwohnung als auch die luxuriöse Villa. Von einzelnen Räumen bis hin zum gesamten Objekt inklusive Gartenbereich wird das gesamte Objekt nach Bedarf gestaltet. Die Planung eines kompletten Neubaus ist ebenso möglich wie Sanierungs-, Reparatur- oder Modernisierungsplanungen. Auch das Innenleben lässt sich dabei nach Belieben gestalten. Wer möchte, plant lediglich den Gartenbereich und greift dabei auf hunderttausende Objekte zurück. Andere verlegen bei bereits bestehenden Objekten die elektrischen Leitungen und Sanitärinstallationen und sparen sich so den teuren Architekten.

Universelle Einrichtungsplanung wie vom Fachmann

Mit der Architektursoftware aus dem Hause Arcadia wird jedes Objekt fachmännisch geplant. Dazu tragen auch die einfach zu nutzenden Import- und Exportfunktionen bei. So werden mit wenigen Klicks die Entwürfe des Architekten in die Software importiert und dort weiter bearbeitet. Anschließend gelingt der Export des Bauplans oder des gesamten Projekts ebenso unkompliziert. Die im 3D-Planer erstellten Designs lassen sich in vielen weiteren Planprogrammen verwenden, wodurch bei der Hausplanung immer die notwendige Flexibilität gewährleistet ist.

Nicht nur andere Projekte und Entwürfe lassen sich importieren, sondern auch Objekte aus dem Internet. Hier stehen mehrere Millionen Objekte zur Verfügung, die von anderen Nutzern und Drittanbietern wie etwa Möbelhäusern erstellt wurden. Auf diese Weise kann das Eigenheim genau den eigenen Vorstellungen angepasst werden. Auch eigene Objekte lassen sich erstellen. Diese werden mit wenigen Mausklicks exportiert und ins Internet hochgeladen, wo sie von anderen Nutzern verwendet werden können.

Je nach Bedarf lassen sich in der Software verschiedenste Elemente entwerfen und platzieren. Zunächst kann das gesamte Projekt im 2D-Modus geplant werden. Anschließend lassen sich die erstellten Entwürfe im 3D-Modus noch einmal detailliert überarbeiten und in einer modernen 3D-Umgebung erkunden. Der 3D-Rundgang lässt sich auf Video festhalten und mit Architekten und Kunden teilen.

Dachgestaltung nach Maß

Das Dach ist der wichtigste Bestandteil eines jeden Hauses. Deshalb ist es mit der 3D-Software von Arcadia auch möglich, das Dach bis ins kleinste Detail zu gestalten. Die Dachkonstruktion erfolgt über leicht verständliche Parameter von Winkel bis Maß. Dabei können Dächer aller Art entworfen werden – von klassischen Flach- und Runddächern bis hin zur Dachterrasse. Auch Terrassen, Balkone und Dachvorbauten lassen sich entwerfen. Dank der intuitiven Steuerung der Software gelingt das mit wenigen Mausklicks und ohne große Einlernzeit. Die Software erlaubt die Entwicklung eigener Dächer, die sich anschließend verwenden lassen.

Garten- und Landschaftsgestaltung von A bis Z

Mit der 3D-Software lässt sich neben dem Eigenheim selbst auch der Garten gestalten. Die Landschaftsgestaltung umfasst die gesamte Grünfläche, Hof, Terrasse, Balkon und alles, was sonst noch dazu gehört. So werden mit wenigen Klicks Wege platziert, die Traumterrasse gestaltet und Blumenbeete platziert. Im Garten lassen sich Teich, Pool und Bäume platzieren, außerdem eine Vielzahl wilder Gewächse und Pflanzen, die das Designprojekt abrunden. Ähnlich wie beim eigentlichen Häuserbau, bieten die vielen Möglichkeiten Raum für Experimente. So lässt sich die Software nicht nur für tatsächliche Bauvorhaben, sondern auch für Hobbygestaltungen zwischendurch verwenden.

Küchen- und Badplanung

Mit dem Planer von Arcadia wird die Küche fachgerecht gestaltet. Egal, ob neue Küche, Renovierung oder Restaurierung: Das Programm erlaubt die Planung von Wohnküche oder Luxusküche. Dank der Implementierung von namhaften Herstellern wird die Küche professionell eingerichtet. Außerdem kann zwischen offenen und klassischen Küchenstilen gewählt werden.
Auch die Badplanung gelingt mit dem ArCADia BIM 3D Architekt kinderleicht. In wenigen Schritten ist die Wellnessoase gestaltet und mit zahlreichen Objekten ausgestattet. Die Software bietet die Möglichkeit, verschiedene Layer anzulegen, sodass sich mehrere Designentwürfe miteinander vergleichen lassen. Das erspart Zeit und Aufwand, da nicht jedes Objekt immer wieder neu platziert werden muss.

2D- und 3D-Darstellung

Mit der 3D-Software kann gleichzeitig im 2D- und 3D-Modus gearbeitet werden. Bei Bedarf lässt sich auch gleichzeitig mit mehreren Bildschirmen arbeiten. So kann flexibel zwischen 2D- und 3D-Ansicht gewechselt werden. Während im 2D-Konstruktionsmodus die gewünschten Veränderungen vorgenommen werden, lassen sich diese zeitgleich in der 3D-Visualisierung betrachten. Mit einem Bildschirm kann per Knopfdruck zwischen 2D- und 3D-Modus gewechselt werden.
Der 3D-Modus unterstützt eine moderne 3D-Engine. So werden Schatten, Reflexionen und Co. realistisch dargestellt.

Praktische Hilfestellungen für Laien und Profis

Die 3D-Software von Arcadia ist einfach zu bedienen. Wer dennoch Fragen hat oder Unterstützung bei den vielfältigen Funktionen benötigt, findet in der Software diverse Hilfestellungen. Dazu gehören zum Beispiel Hilfeseiten, auf denen die einzelnen Programmpunkte noch einmal genau erläutert werden. Außerdem steht ein umfassendes Tutorial zur Verfügung, welches Schritt für Schritt durch das Programm führt.
Sollten dann noch offene Fragen bestehen, bieten wir einen individuellen Support, der sich um jedes Anliegen kümmert. Kontaktieren Sie uns gerne und wir helfen Ihnen weiter.

Eine Software, viele Einsatzbereiche

Mit der Arcadia-Software lassen sich Haus und Wohnung kreativ designen. Die Einsatzmöglichkeiten reichen von der Hobbyplanung über professionelle Designs. Sowohl Anfänger als auch Profis können das Programm nutzen, um ihre Gestaltungswünsche fachgerecht umzusetzen.
Zuletzt lässt sich das Programm auch für die Erstellung von Designs für den Bauantrag verwenden. Wer ein Haus bauen möchte, gibt in das Programm lediglich die gewünschten Werte ein und die Software erledigt den Rest.
Der Arcadia-Planer bietet also alles, was das Architekten-Herz begehrt. In drei verschiedenen Versionen erhältlich, gibt es die wichtige Variante für Anfänger, fortgeschrittene Nutzer und Profis.