Wer sich ein wirklich individuelles Eigenheim wünscht, hat mit dem Programm 3D Architekt die Möglichkeit, dieses komplett selbst zu gestalten.
Um das Programm zu nutzen, sind dabei keinerlei Vorkenntnisse nötig. Es müssen nur die exakten Daten vom Traumhaus eingegeben werden, schon können Grundrisse für das künftige Eigenheim erstellt werden.
Neben dem Grundriss können auch weitere Pläne selbst gezeichnet werden, etwa für Heizungen oder Sanitäranlagen. Mit der Software 3D Architekt kann jeder sein eigenes Traumhaus gestalten. Für die weitere Planung verfügt das Programm über 1800 2D Symbole. Diese vereinfachen die Planung des Grundrisses deutlich.

Planen Sie lieber in 2D oder 3D? Beides ist mit der Software problemlos möglich. Dabei ist der 2D Modus ideal dafür geeignet Wände, Fenster oder Türen zu entwerfen und einzubauen. Danach können die Ergebnisse dann in den 3D Modus umgewandelt werden. Dieser macht ersichtlich, wie das fertige Haus am Ende aussehen wird.
Auch im 3D Modus können darüber hinaus weitere Veränderungen am Grundriss vorgenommen werden. Ein schneller Wechsel zwischen den beiden Modi ist ebenfalls jederzeit möglich.

Die perfekte Planung von Dach, Einrichtung und Garten

Neben dem Grundriss können auch das Dach, die Einrichtung oder der Garten geplant werden. So ist es möglich, wirklich die komplette Hausplanung mithilfe der Software durchzuführen.

Nach dem fertigen Grundriss braucht ein Haus natürlich das passende Dach. Daher können einfach unterschiedliche Dächer auf den fertigen Grundriss angebracht werden. Diese können natürlich auch weiter modifiziert und individualisiert werden, beispielsweise in Form oder Farbe. Darüber hinaus können auch Dachterrassen, Dachgauben oder Dachfenster geplant werden.

Sind Grundriss und Dach fertig, geht es in den Innenausbau. Auch die Wunscheinrichtung für das neue Eigenheim kann mit dem 3D Architekt geplant werden. Es stehen dafür mehr als 10.000 3D Elemente zur Verfügung, dazwischen viele unterschiedliches Styles, Möbel und natürlich dürfen auch Dekogegenstände nicht fehlen.
Wer es einfacher mag, kann auch direkt per Klick eines von vielen unterschiedlichen Objektssets auswählen. Diese sind perfekt aufeinander abgestimmt und vereinfachen die Auswahl deutlich. Das zeigt sich vor allem in der Küche oder im Badezimmer. Die Objektbibliothek kann auch noch weiter erweitert werden.

Ist das Haus nun fertig eingerichtet, geht es an die Gartenplanung. Auch diese ist in perfekter 3D Optik möglich. Es können Gartenbeete, Schwimmteiche, Terrassen oder Swimming Pools geplant werden. Daneben gibt es auch viele Pflanzen und Dekoartikel zur Auswahl. Auch die Umgebungslandschaft kann beim Gartenplaner geändert werden.
Was sonst mühevoll im Garten angelegt werden muss, kann hier einfach per Klick ausprobiert werden. Und wenn es dann doch nicht gefällt, kann das einzelne Beet oder die Terrasse auch einfach wieder geändert werden.

Mit dem 3D Architekt ist das Planen und Entwerfen des kompletten Eigenheims einfach für Laien per Klick möglich. Oft entstehen dabei auch Ideen, auf die man ohne das Programm gar nicht gekommen wäre.

Auch für Profis einen Blick wert

Doch nicht nur für das Designen und Entwerfen des eigenen Traumhauses kann der 3D Architekt genutzt werden – auch für Immobilienmakler und Architekten ist das Programm empfehlenswert.

Mit 3D Architekt ist auch eine professionelle Projektpräsentation möglich. Natürlich geht das auch mit anderen Programmen. 3D Architekt bietet hingegen den Vorteil, aufgrund seiner 3D Optik und leistungsstarken Technik die Präsentation so naturgetreu wie möglich gestalten zu können. Die erstellten Abbildungen sehen aus wie echt. So werden die Kunden sich das gestaltete Haus viel besser und leichter vorstellen können.
Dank der 3D Optik werden auch die kleinen Details, wie Schatten oder Spiegelungen, perfekt angezeigt. Ein weiterer Vorteil ist die schnelle Arbeit mit dem 3D Architekt. Dank der einfachen Bedienbarkeit des Programmes sind Häuser schnell entworfen und geplant. Genauso können Änderungswünsche einfach per Klick berücksichtigt werden.

Das Programm bietet darüber hinaus noch eine besondere Möglichkeit – Rundgangvideos durch das eigen gestaltete Haus. Das ist natürlich sowohl bei der gewerblichen als auch der privaten Nutzung ein großer Vorteil. Denn so kann das gestaltete Haus wie in Echt besichtigt werden. Aus dieser Perspektive ergeben sich dann wieder ganz neue Ansätze und es kann überprüft werden, ob die eigenen Ideen wirklich so gut wirken.
Die Rundgänge können ebenfalls optimiert und umgestaltet werden. Um einen Kunden sein fertiges Haus zu zeigen, sind sie ideal geeignet.

Der 3D Architekt bietet wirklich einiges an Möglichkeiten zur Gestaltung des Traumhauses für sich selbst oder für seine Kunden. Er bedeutet auch eine große Arbeitserleichterung, da die Gestaltung mit ihm sehr einfach und unkompliziert durchgeführt werden kann.